Wer wir sind

 

Die Geschäftsstelle des ArtenFinders RLP

Die Geschäftsstelle ist bei der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz (SNU) in Mainz angesiedelt. Die Aufgaben der Geschäftsstelle sind die Freigabe von Meldungen, aber genauso die Kommunikation mit Melder:innen und Expert:innen, Öffentlichkeitsarbeit sowie strukturelle Arbeiten an dem Portal und der APP.  Dazu kommen die Planung und Durchführung von Veranstaltungen und der Austausch mit anderen Parter:innen innerhalb der Stiftung, aber auch außerhalb.

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns gerne unter artenfinder@snu.rlp.de.

 

Hendrik Geyer

Hendrik Geyer hat seine Masterarbeit über die Auswirkungen extensiver Mahd und Beweidung auf die Spinnendiversität im Naturschutzgebiet Gernsdorfer Weidekämpe im Kreis Siegen-Wittgenstein geschrieben. Er hat sehr gute Artenkenntnisse, insbesondere in den Bereichen Spinnen, Heuschrecken, Käfer und Vögel.

 

Dr. Susanne Müller

Susanne Müller hat in Mainz Biologie studiert und bringt aus Ihrer Promotion (Uni Trier) über afrikanischen Froschlurche Erfahrung auf dem Feld der Systematik und Taxonomie mit. Sie hat mehrere Jahre bei der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt (ZGF) sowie beim Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) gearbeitet, bevor sie zur SNU kam. Hier hat sie die „Meldekampagne Feuersalamander“ sowie das allgemeine Fördergeschäft betreut. Ihre Schwerpunkte beim ArtenFinder liegen in der Ornithologie und der Herpetologie.

 

Anna Heser

Anna Heser unterstützt die ArtenFinder-Geschäftsstelle stundenweise bei den Pflanzen und hat ihr Bachelor- und Masterstudium im Fachbereich Biologie an der Philipps-Universität Marburg absolviert, beide Arbeiten über den Einfluss von Mykorrhiza auf unterschiedliche Pflanzen geschrieben und bereits mehrere studentische Kurse im Bereich der Botanik betreut.